Handbetätigte Tafelscheren

Modell T 100 – T 300

Allgemeine Konstruktion und Ausführung

Die Tafelscheren der Baureihe T zeichnen sich durch eine solide Stahlkonstruktion, leichte Handhabung und günstigen Preis aus.

Der Scherentisch mit eingehobelten Rillen parallellaufend zum Untermesser im Abstand von 10 mm ermöglicht ein rationelles Arbeiten. Der kräftige, automatisch wirkende Niederhalter gewährleistet einen sicheren Halt der Bleche.

Zum Antrieb des Messerbalkens dienen zwei Hebel, in die Ständer eingebaute Zugfedern sorgen für den Gewichtsausgleich des in verstellbaren Führungen gleitenden Messerbalkens. Hochwertige Messer gewährleisten einen einwandfreien Schnitt.

Sämtliche Lagerungen sind wartungsfrei. Zur Standardausstattung der Maschine gehören ein Tiefenanschlag mit 600 mm, schrägstellbar sowie eine nach vorne oder hinten ablegende Blechrutsche.


  • kräftiger, mechanisch wirkender Niederhalter sorgt für einen sicheren Halt der Bleche
  • Scherentisch mit eingearbeiteten Meßmarkierungen im Abstand von 10 mm
  • seitlicher Winkelanschlag
  • wartungsfreie Lagerungen
  • serienmäßig 4-schneidige Messer aus hochlegiertem Sonderstahl garantieren lange Lebensdauer und einwandfreie Schnitte, auch zum Schneiden von VA-Stahl geeignet.
  • Gewichtsausgleich des Messerbalkens – dadurch leichtes Schneiden
  • serienmäßiger Tiefenanschlag bis 600 mm, schrägstellbar
  • Blechauswurf variabel – Blech kann vorn entnommen werden oder durch Drehen der Rutsche auch hinter der Maschine

 

Sonderzubehör

  • Tiefenanschlag 750 mm mit Zahnstangen
    Parallelführung - einseitige Verstellung über Handrad
  • vordere Auflagetischverlängerung – starre Ausführung

 

Arbeitsbreite mm x max. Blechstärke
Typen
1030 x 1,75 mm T 100
1530 x 1,50 mm T 150
2030 x 1,25 mm T 200
2530 x 1,00 mm T 250
3030 x 1,00 mm T 300

 

 

Modell TE 100 – TE 300

Allgemeine Konstruktion
und Ausführung

Die Tafelscheren der Baureihe TE unterscheiden sich durch einen breiteren Auflagetisch, die zusätzliche vordere Tischverlängerung die sich wie eine Schublade ausziehen lässt und den 750 mm Tiefenanschlag.

Natürlich hat auch diese Maschine eine nach vorne oder hinten ablegende Blechrutsche als Standardaustattung.

Als Sonderzubehör ist eine mechanische Blechhochhaltevorrichtung verfügbar die besonders bei dünnen Blechen das Arbeiten stark vereinfacht.


  • serienmäßig mit verstellbaren
    Tiefenanschlag 750 mm,
    Handradverstellung
  • ausziehbare Tischverlängerung
    bis 800 mm
  • Auflagetisch 400 mm mit
    eingearbeiteter Maßeinteilung
  • seitlicher Winkelanschlag
    800 mm für rechtwinklige
    Schnitte
  • Niederhalter blechschonend
    gummiert

 

Sonderzubehör

  • NEU mechanische Blechhochhaltevorrichtung

 

Arbeitsbreite mm x max. Blechstärke
Typen
1030 x 1,75 mm TE 100
1530 x 1,50 mm TE 150
2030 x 1,25 mm TE 200
2530 x 1,00 mm TE 250
3030 x 1,00 mm TE 300

 

 

 

Änderungen der Abbildungen sowie technische Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.
Für weitere Informationen, so wie technische Datenblätter, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.